Über mich ...

Meine Koch „Karriere „ begann mit einem Berufsgrundbildungsjahr als Koch an der Hauswirtschaftsschule in Leutkirch.
Danach folgte eine 3 Jährige Kochausbildung im Intercity Hotel Ulm.

Dann ging es auf Wanderschaft:

  • Lammgarten, Friedrichshafen
  • Hotel Sonne, Roggenbeuren
  • Hotel Bären, Wildberg (Schwarzwald)
  • Küchenleitung Salvatorkolleg, Bad Wurzach
  • Gasthaus Sonne, Hergensweiler
  • Löwenstube, Ravensburg

1995 machte ich mich selbständig mit dem Restaurant "Haasenstall" in Bad Wurzach.
1998 erwarb ich einen Gasthof in Frauenzell den ich bis 2008 betrieb.

Danach ging es weiter zu:

  • Meckatzer Bräustüble, Heimenkirch
  • Weinstadel Rimmele, Hiltensweiler
  • Nikis Lounge, Gaisbeuren
  • Cafe Schmidt, Weingarten
  • Eberbacher Hof, Biberach

Seit 2011 betreibe ich ein Nebengewerbe (Haas Gastro) als Mietkoch. 2013 stoppte eine schwere Krankheit meine Kochreise. Nach 2 Jahren Krankenstand begann ich eine halbjährige Vollzeit Weiterbildung zum zertifizierten Ernährungberater. 2016 Eröffnete meine Frau Tatjana Haas eine Kochschule in Seibranz (Bad Wurzach) bei der ich Sie tatkräftig unterstütze und mein Wissen und meine Erfahrungen als Koch und Ernährungsberater weitergeben kann.

Zertifizierter Ernährungsberater